Abschlusschießen 2016

Heute fand das Abschlussschießen statt. Um 15:00 Uhr trafen sich die Schützen in der Mehrzweckhalle. Der Nachmittag begann mit einer reichlich gefüllten Kaffeetafel. Danach folgten mehrere Schießaktivitäten und Schätzaufgaben. Nach der Siegerehrung fand ein gemeinsames Abendessen statt, auf das das eine oder andere Kaltgetränkt folgte…

Auf dem Plan standen das Bedingungsschießen, der Damenalterspokal, der Damenpokal, der Glückspokal, das Glücks- und Preisschießen, sowie die Schätzaufgaben. Außerdem konnte man sein Glück mit Kai dem Hai versuchen.

Der Damenalterspokal ging an Edith Abeling.

Der Damenpokal ging an Jasmina Hüsker.

Der Glückspokal ging an Sylvia Klapproth.

Das Glücksschießen gewann Vivien Klapproth.

Das Preisschießen gewann Anke Gehlker.

Die Schätzaufgabe der Schützenliesel wurde erfolgreich von Christiane Kenneweg und Wilfried Schröder gelöst.

Bei der Schätzaufgabe der Gerätewarte bewies Friedrich Schumacher sein können.

Bei Kai dem Hai zeigte Manfred Schumacher wie zielsicher er ist.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.